Sprungnavigation Tastaturkurzbefehle
Inhalt

Produkte

Produktliste

Bitte wählen Sie ein Produkt aus der Liste aus, um die Produktinformationen angezeigt zu bekommen.

Produktinformation

07.99.01.3001 hedoScan Typ K ohne Scanner

hedoScan K ist ein stationäres Lesesprechsystem. Das System ist unterteilt in Computer, Steuerung und Lautsprecher in einem geschlossenen Gehäuse. Dieses Modell verfügt über einen USB-Anschluss, an den eine Braillezeile angeschlossen werden kann.

Bedient wird das Gerät durch die an der Frontseite in Pultform positionierten Steuerungstasten. Hier finden sich auch der Lautstärkeregler, ein Regler für die Höhen und Tiefen und ein Regler zur Einstellung der Bässe. Die Steuerungstasten sind unterscheidbar durch eine jeweils spezielle Formung, die sich an einer intuitiven Bedienung orientieren sollen. Alle Funktionen sind über Einzeltastenbedienung abrufbar. Die Tasten sind versenkt und markiert, wodurch ein ungewolltes Auslösen vermieden werden soll. Weiterhin besteht die Möglichkeit, sich die Funktionen der einzelnen Tasten ansagen zu lassen.

Gescannt wird mit einem externen und vom Hersteller freigegebenen A4- Flachbett-Scanner mit höhenverstellbarem Deckel, welcher nicht zum Lieferumfang gehört. Als Texterkennungs-Software dient der FineReader. Die Sprachausgaben Talk Master mit einer weiblichen und einer männlichen Stimme sowie ETex mit den Stimmen "Dagmar" und "Thomas" können ausgewählt werden. Es stehen keine Optionen zur individuellen Einstellung der Scanner-Leistung zur Verfügung.

Das Gerät verfügt über einen internen Textspeicher für 800.000 DIN A4- Seiten. Es besteht die Möglichkeit, die Texte in unterschiedliche Ordner abzuspeichern und die Titel in eigener Sprache zu benennen.

Neben der Möglichkeit, zwischen verschiedenen Stimmen zu wählen, ist auch die Sprechgeschwindigkeit variabel einstellbar. Zudem verfügt das Gerät über die Option, sich die Statistik der Seite, also Wort- oder Zeilenanzahl, ansagen zu lassen.

Neben dem internen Lautsprecher verfügt das Gerät auch über einen Audio-Ausgang, an dem ein Kopfhörer oder weitere Audiogeräte, wie z. B. ein Aufnahmegerät, angeschlossen werden können.

Zeichenerkennung: Intelligente Zeichenerkennungssoftware, Scangeschwindigkeit und Erkennungszeit verkürzen sich mit der Anzahl der eingescanten Seiten
Speicherkapazität: 800.000 DIN A4-Seiten, Speicherinhalt bleibt auch nach dem Ausschalten des Gerätes erhalten
Parameter: Kontrast und Spalten können manuell eingeben werden.

Sprachausgabe:
Modi: Text vorlesen, satzweise, wortweise, buchstabenweise, vorwärts und rückwärts wählbar, Steuermöglichkeit zum Lesen einzelner Dokumente, Absätze und Sprung zum Textanfang und Textende
Aussprache: Die gängigen Abkürzungen sind gespeichert und werden richtig ausgesprochen
Parameter: Eingestellte Sprachparameter gehen nach dem Ausschalten des Gerätes nicht verloren
Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Holländisch
Tastatur: Selbsterklärende Tastatur (Sprache) mit 6 Tasten, Tasten zur Grundbedienung sind in Größe, Farbe und Form abgesetzt.
Regler: Sprechgeschwindigkeit sowie Lautstärke sind mit Drehreglern einstellbar
Kopfhörer: 3,5 mm Klinkenstecker
Kassettenrecorder: 3,5 mm Klinkenstecker
Verschiedenes: Scannen, Erkennen und Vorlesen erfolgt gleichzeitig, geräuschloser Betrieb, leere Seiten werden erkannt und innerhalb von 15 s angesagt
Abmessungen (H x B x T): 90 mm x 420 mm x 370 mm
Gewicht: 4000 g

Lieferumfang:
Vorlesegerät HedoScan Typ K ohne Scanner
1 x Schaltnetzteil
1 x Bedienungsanleitung auf Kassette
1 x Bedienungsanleitung in Schwarzschrift
1 x Brailleanleitung
1 x Transportverpackung
Sonderzubehör:
1 x Kopfhörer

Geändert am: 15.01.2008

Bemerkung:
Folgende Scanner sind durch den Hersteller mit Stand 15.07.2005 für das Produkt autorisiert worden:
Canon CanoScan Lide 20
Canon CanoScan Lide 35
Scanner sind Gebrauchsgegenstände des alltäglichen Lebens und keine Leistung der GKV.

Kontakt:

hedo Reha-Technik GmbH
Bahnhofstr. 3a
85622 Feldkirchen

Telefon: 089 904899-0 E-Mail: info@hedo.de Homepage: http://www.hedo.de/

Informationsstand

Aufnahmedatum: keine Angabe

Änderungsdatum: 06.05.2008

zurück zur Systematik der Produktgruppen

zurück zur Auswahl der Produktgruppen / Untergruppen
Tastaturkurzbefehle