Inhalt

Info zur Produktart

Beschreibung

Knöpfhilfen sind Knöpfhaken oder Knöpfgeräte, die ösenförmige Haken oder auch Drahtschlingen aufweisen und mit einem Griff versehen sind. Die Drahtschlinge bzw. der Haken wird durch das Knopfloch gesteckt und dann um den Knopf gelegt. Danach zieht man den Knöpfhaken samt des Knopfes durch das Knopfloch.

Durch den Einsatz dieser Produkte wird das selbstständige Anziehen von Kleidungsstücken mit Knöpfen ermöglicht.


Änderungsdatum: 13.11.2018

Indikation

Beeinträchtigung/Unmöglichkeit des selbstständigen An- und Ausziehens von Kleidung mit Knöpfen bei Schädigungen der Hand und/oder Fingerfunktion (z. B. bei Gelenkerkrankungen, neurologischen Erkrankungen, Verletzungsfolgen, Fehlbildungen)
- Zur Ermöglichung des selbstständigen Knöpfens beim An- und Ausziehen


Versorgungsbereich gemäß den Empfehlungen nach § 126 SGB V: 02A


Änderungsdatum: 13.11.2018

zurück zur Systematik der Produktgruppen