Sprungnavigation Tastaturkurzbefehle

Info zur Produktart

Beschreibung

Auto-CPAP-Geräte dieser Produktart bestehen aus einem elektrischen Grundgerät mit Kompressor/Gebläse, mit dem ein variabler Druck erzeugt wird. Der automatisch vom Gerät eingestellte positive Druck wirkt im Sinne einer pneumatischen Schienung der im Schlaf erschlafften Schlund- und Rachenmuskulatur, wodurch die Häufigkeit und Dauer von nächtlichen Apnoephasen reduziert wird. Der variable Druck ermöglicht eine Reduktion des Therapiedruckes ohne Beeinträchtigung der Therapiequalität.

Da die Geräte die ganze Nacht über in Betrieb sind und in der Nähe des Bettes der Versicherten oder des Versicherten stehen, müssen sie entsprechend geräuscharm sein.

Die Geräte verfügen über einen integrierten Warmluftbefeuchter zur Anfeuchtung der Atemluft.

Die Geräte sind ggf. für einen Wiedereinsatz bei weiteren Versicherten geeignet. Es sind die Angaben des Herstellers zu beachten.


Änderungsdatum: 09.01.2024

Indikation

Bei medizinischem Erfordernis einer nächtlichen Überdruckatmung zur Sicherung der Atmungsfunktion (pneumatische Schienung der oberen Atemwege) während des Schlafes bei obstruktiver Schlafapnoe

Wenn die Behandlung mit einem Auto-CPAP-Gerät ohne Anfeuchtung wegen Austrocknung der Schleimhäute/Schleimhautirritationen nicht möglich ist


____________________________________________________
Versorgungsbereich gemäß den Empfehlungen nach § 126 SGB V: 14A


Änderungsdatum: 09.01.2024

zurück zur Systematik der Produktgruppen

Tastaturkurzbefehle