Beschreibung

Hörverstärker/Kinnbügelhörer mit einer drahtlosen Anbindung an Kommunikationssysteme sowie Mikrofon werden als Hörbügel hängend unterhalb des Kinns getragen oder ähnlich einem Taschengerät am Körper. Hörverstärker können über Kondensatormikrofone und/oder über die drahtlose Kommunikationseinrichtung akustische Laute aufnehmen und geben diese über Schallführungsbügel oder Kopfhörer in den Gehörgang weiter.

Änderungsdatum: 28.02.2018

Indikation

Es müssen die Indikationen für eine Hörhilfenversorgung gegeben sein. Eine Versorgung mit HdO, IO- oder Taschengeräten ist gescheitert und durch den Hörverstärker wird - nach Probe - ein Verständnisgewinn erzielt.

Ein Hörverstärker zusätzlich zu einem Hörgerät überschreitet das Maß des Notwendigen.

Änderungsdatum: 28.02.2018

zurück zur Systematik der Produktgruppen